978-3-7861-2577-8

Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Rezensionsexemplar bestellen »
Informationen für die Presse »

724 S. m. zahlr. Abb., 21 x 30 cm, davon 68 farbig, Ln

ISBN 978-3-7861-2577-8

70,00 € [D] | 90,10 SFR [CH]

 

KÖLNER JAHRBUCH
Band 39 (2006)
Herausgegeben von Römisch-Germanisches Museum und Archäologische Gesellschaft Köln
Sofort lieferbar. Erschienen Mai 2008

Der Jahresband 2006 bietet Einblick in die aktuelle archäologische und historische Forschung von der Römerzeit bin ins frühe Mittelalter besonders im Raum Köln.

Johannes Heinrichs: Marcodurum? Ein Vicus der frühen und mittleren römischen Kaiserzeit bei Düren-Mariaweiler: Siedlungsareal und siedlungsgeschichtlich relevante Lesefunde (Münzen und Fibeln). – Sophia M. van Lith: Römische Glasgefäße aus den westlichen Canabae Legionis in Nijmegen. – Marcus Heinrich Hermanns: Lampen an Bord von antiken Schiffen: Ladung oder Bordgebrauch? – Norbert Hanel und Ute Verstegen: Gestempelte Ziegel aus dem spätrömischen Kastell Divitia (Köln-Deutz). – Ellen Riemer: Merowingerzeitliche Funde im Stadtgebiet von Köln. – Thomas Höltken: Heumarkt V. Karolingisch-Ottonische Hausbefunde vom Heumarkt in Köln. – Ulrike Müssemeier: Spätmittelalterliche Keramik aus einer Abwurfgrube im Töpfereibezirk der Stadt Brühl, Erftkreis. – Norbert Hanel: Bibliographie zum Hauptstützpunkt der Classis Germanica (Alteburg) bei Köln-Marienburg (1889–2006). – Gernot Nürnberger: Die Vorgängerbauten der Kirche St. Ursula in Köln. – Constanze Höpken: Stadtrömische Bestattungssitten in Köln? Ein ollarium aus der nördlichen Nekropole um St. Agnes.


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Archäologie

Jahrbücher

Köln

Kulturgeschichte

Kunstgeschichte

Römisch-Germanische Archäologie