978-3-7861-2780-2

Große Titelansicht  |  Presse-Infos

472 S. m. 155 Farb- und 24 s
w-Abb. 15 x 23 cm, Hardcover m. Schutzumschlag

ISBN 978-3-7861-2780-2

35,00 € [D]

 

JAHRBUCH PREUSSISCHER KULTURBESITZ
Band LI (2015)
Herausgegeben von Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2017

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist ein weltweit einzigartiges Ensemble von Museen, Archiven, Bibliotheken und Forschungsinstituten. Ihre Einrichtungen verbinden spartenübergreifend Kunst und Kultur mit Wissenschaft und Forschung.

Wie gut das funktioniert, hat 2015 das Archäologische Zentrum gezeigt. Hier war der Ausgangspunkt vieler Projekte, die wichtige Leitplanken für die Arbeit der Stiftung gesetzt haben. Seien es Leitlinien wie »Vom Sammeln zum Schützen« und andere Impulse für den Kulturgutschutz, praktische Antworten auf die Frage, was Museen in der Islamdebatte zu sagen haben oder die Umsetzung eines der größten Provenienzforschungsprojekte zur »Galerie des 20. Jahrhunderts«. In mehreren Beiträgen widmet sich das Jahrbuch diesen Projekten. Außerdem: Warum Shared Heritage für die Museumsarbeit und insbesondere das Humboldt Forum so wichtig ist, Neues über die Zusammenarbeit mit russischen Museen und wie die SPK kurz nach ihrer Gründung Gegenstand einer Organklage der Länder wurde.


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Jahrbücher

Kulturgeschichte

Kunstgeschichte

Museen