1-10 Treffer von 12

[1] 2 

Uwe Altrock

Büroflächen in Berlin

Stadtentwicklung und Politik

Vergriffen. Erschienen 2003

Reimer Verlag

Berlin auf dem Weg zur Dienstleistungsmetropole. Uwe Altrock zeigt in einer vergleichenden Untersuchung der 1980er und 90er Jahre auf, mit welchen Strategien Politiker, Investoren, Planer, Architekten und Bürger darum ringen, wie die Stadt in Zukunft aussehen soll.

49,00 € [D]

DETAILS »


Lesen Sie mal rein - auf Libreka!
Arnt Goede

Adolf Rein und die »Idee der politischen Universität«

Hamburger Beiträge zur Wissenschaftsgeschichte
Band 17
Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2008

Reimer Verlag

Mit der Idee der politischen Universität lieferte der Historiker Adolf Rein der NS-Hochschulpolitik frühzeitig ein Konzept zur Gleichschaltung der Universitäten, wie er sie selbst als Rektor der Universität Hamburg von 1934 bis 1938 betrieb. Dessen ungeachtet erlangte er in den fünfziger Jahren wieder Anerkennung in der deutschen Historikerzunft.

39,00 € [D]

DETAILS »

Das Nachhaltigkeitsgebot der Agenda 21

Die Umsetzung ins Umwelt- und Planungsrecht

FAGUS-Schriften
Vergriffen. Erschienen August 2002

Reimer Verlag

Das Nachhaltigkeitsgebot der Agenda 21 hat Eingang ins nationale und internationale Recht gefunden, ist aber in Politik, Recht und Wissenschaft immer noch umstritten. Die Sichtweisen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen, der Politik und Verwaltung werden deutlich gemacht und diskutiert.

FRÜHER 34,00 € (44,80 sFr)

29,00 € [D]

DETAILS »

Handbuch der Ethnologie

Ethnologische Paperbacks
Sofort lieferbar. Erschienen 1993

Reimer Verlag

Der von Hans Fischer herausgegebenen Einführung in die Ethnologie folgt hier der Anschlussband für Fortgeschrittene. Das Handbuch gibt einen Überblick über die systematischen Teilgebiete und die Theoriebildung/Methodenlehre der Ethnologie für Studierende nach dem Grundstudium, Ethnologen im Beruf und Angehörige von Nachbardisziplinen.

44,00 € [D]

DETAILS »

Monika Lanik

Freie Bürger und Freimaurerinnen

Lokalpolitik am Ende des 20.Jahrhunderts

Sofort lieferbar. Erschienen 2003

Reimer Verlag

Thema dieses originellen Buches sind Wandel und Kontinuitäten von Netzwerken in einer süddeutschen Stadt Mitte der 1990er Jahre, von denen Frauen ausgeschlossen sind. Einige Frauen entwickeln Gegenstrategien. Am Beispiel der Neugründung einer femininen Freimaurerloge zeigt M. Lanik, wie solidarisches Handeln von Frauen praktiziert wird.

FRÜHER 39,00 € (50,70 sFr)

34,00 € [D]

DETAILS »

WEITERE TREFFER ANDERER VERLAGE

Peter Müller

Symbolsuche

Die Ost-Berliner Zentrumsplanung zwischen Repräsentation und Agitation

Berliner Schriften zur Kunst
Band XIX
Herausgegeben von Kunsthistorisches Institut der Freien Universität Berlin
Vergriffen. Erschienen 2004

Gebr. Mann Verlag

Die Ost-Berliner Zentrumsplanung war Keimzelle und Höhepunkt der ostdeutschen Repräsentationsarchitektur. Ihre Rekonstruktion eröffnet einen paradigmatischen Blick auf die künstlerischen, politischen und ökonomischen Mechanismen, die in der DDR aus Macht und Ideologie einen politischen Baustil erzeugten.

58,00 € [D]

DETAILS »

People and the Land

Pathways to Reform in Post-Soviet Siberia

Sibirian Studies
Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2002

Reimer Verlag

29,00 € [D]

DETAILS »

Polis und Moderne

Siegfried Landshut in heutiger Sicht

Hamburger Beiträge zur Wissenschaftsgeschichte
Band 16
Sofort lieferbar. Erschienen November 2000

Reimer Verlag

Die in diesem Band gesammelten Beiträge eines Vortragszyklus und Symposiums anlässlich des 100. Geburtstags bemühen sich um die kritische Würdigung des weitgehend in Vergessenheit geratenen Werkes von Siegfried Landshut.

34,00 € [D]

DETAILS »

Andreas Quermann

»Demokratie ist lustig«

Der politische Künstler Joseph Beuys

Sofort lieferbar. Erschienen 2006

Reimer Verlag

Politischer Künstler, Radikaldemokrat und Revolutionär – das sind die Rollen, die man mit Joseph Beuys in Verbindung bringt. Andreas Quermann untersucht aus welchem Grund und mit welchen Mitteln Beuys diese Selbstinszenierung betrieb.

49,00 € [D]

DETAILS »

Conrad Schetter

Ethnizität und ethnische Konflikte in Afghanistan

Sofort lieferbar. Erschienen 2003

Reimer Verlag

Die Meinung, dass in Afghanistan ethnische Gruppen seit unbestimmter Zeit um Macht und Einfluss kämpfen, ist weit verbreitet. Aber welche Rolle spielt die ethnische Identität in Afghanistan wirklich?

82,00 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 12

[1] 2