1-10 Treffer von 32

[1] 2 3 4 

Maria Aresin

Weltbilder und Zeitbilder

Die vier Weltzeitalter in der Malerei und in der Graphik 1497–1836

Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst
Band 23
Herausgegeben von Kunsthistorisches Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2021

Gebr. Mann Verlag

Der Mythos der Weltzeitalter gilt als eines der ersten historischen Periodisierungsmodelle. Während der Renaissance wurde dieses Modell aufgrund seiner politischen und historiografischen Relevanz erneut rezipiert und damit zum Gegenstand künstlerischer Auseinandersetzung.

69,00 € [D]

DETAILS »

Adriana Kapsreiter

Kunst & Industrie

Veredelung der Arbeit und moderne Fabriken im Diskurs des Deutschen Werkbundes 1907 bis 1914

Neue Bauhausbücher - neue Zählung
Band 5
Herausgegeben von Bauhaus-Archiv Berlin
Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2021

Gebr. Mann Verlag

Der Werkbund ist wohl der berühmteste Vorläufer des Bauhauses. Schon 1907 hat sich diese Arbeitsgemeinschaft von Künstlern und Industriellen mit so modernen Fragen wie der nach der Kunst im Maschinenzeitalter befasst. Hier rückte vor allem die „Veredelung der Arbeit“ in der Fabrik in den Fokus.

59,00 € [D]

DETAILS »

Christopher Kreutchen

Hellbrunn

Bewegt im Antlitz der Götter

Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2021

Gebr. Mann Verlag

Der Lustgarten Hellbrunn, angelegt bis 1615 durch den Salzburger Fürstbischof Markus Sittikus (1574–1619), ist mit seinen großartigen Wasserspielen als herausragendes frühneuzeitliches Raumkonzept bis heute zu erleben: Es umfängt seine Gäste mit multisensorischen Eindrücken, während das aufgestellte „steinerne Personal“ mythologische Erzählungen vermittelt.

EDITION IMORDE

48,00 € [D]

DETAILS »

Andreas Salgo

Neue Blöcke für die Innenstadt

Die IBA '87 in Berlin und der Wiederaufbau der Südlichen Friedrichstadt

Die Bauwerke und Kunstdenkmäler von Berlin
Band Beiheft 42
Sofort lieferbar. Erschienen April 2021

Gebr. Mann Verlag

Die Südliche Friedrichstadt war bis in die 1970er Jahre hinein größtenteils eine riesige Stadtbrache in West-Berlin, mitten im ehemaligen Zentrum der historischen Innenstadt. Im Rahmen der IBA ´87 (Internationale Bauausstellung Berlin) wurde ein neuartiger Stadtentwurf für den Wiederaufbau entwickelt. Ein neues Verständnis von der städtebaulichen Ebene der Blöcke war ein wichtiges Ergebnis dieser IBA.

79,00 € [D]

DETAILS »

Wulf schaefer

Baugeschichte von Nauplia

aus dem Nachlaß herausgegeben und kommentiert von Alexander Zäh

Athenaia
Band 10
Herausgegeben von Deutsches Archäologisches Institut Athen
Sofort lieferbar. Erschienen April 2021

Gebr. Mann Verlag

Der vorliegende Band bietet eine von Alexander Zäh geordnete, gekürzte und aktualisierte Fassung der Dissertation Wulf Schäfers, die 1936 unter dem Titel ›Baugeschichte der Stadt Nauplia im Mittelalter‹ abgeschlossen und bis 1944 um einen zweiten Teil ergänzt worden war.

59,00 € [D]

DETAILS »

Christiane Salge

Baukunst und Wissenschaft

Architektenausbildung an der Berliner Bauakademie um 1800

Sofort lieferbar. Erschienen März 2021

Gebr. Mann Verlag

Die Berliner Bauakademie zählte um 1800 zu den wichtigsten Ausbildungsstätten für Architekten im deutschsprachigen Raum. Was machte sie so besonders? Das Buch rekonstruiert auf Grundlage von reichem Quellenmaterial die Gründungsphase der Institution, den Aufbau und Inhalt der Lehre, die Zusammensetzung des Lehrpersonals und die Karriere ihrer ersten Schüler.

79,00 € [D]

DETAILS »

Andrea Worm

Geschichte und Weltordnung

Graphische Modelle von Zeit und Raum in Universalchroniken vor 1500

Sofort lieferbar. Erschienen März 2021

Gebr. Mann Verlag

Universalchroniken fanden als konzeptionell innovative und künstlerisch oft anspruchsvoll gestaltete Geschichtswerke seit dem 12. Jahrhundert Verbreitung. Erstmals werden diese graphischen Modelle von Zeit und Raum hier aus der Perspektive der bildwissenschaftlich orientierten Kunstgeschichte als ein historiographisches Genre analysiert.

149,00 € [D]

DETAILS »

Germania

Anzeiger der Römisch-Germanischen Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts

Band 97 (2019)
Herausgegeben von Deutsches Archäologisches Institut (Römisch-Germanische Kommission)
Sofort lieferbar. Erschienen Januar 2021

Gebr. Mann Verlag

Seit 1917 erscheint die Zeitschrift mit grundlegenden Forschungsbeiträgen, Vorberichten zu Grabungen, Diskussionsbeiträgen sowie einem umfangreichen Teil mit Buchbesprechungen.

ISSN 0016-8874

35,00 € [D]

DETAILS »

Gunnar Schmidt

Ästhetik des Oralen

imorde.instants
Band 5
Sofort lieferbar. Erschienen Januar 2021

Gebr. Mann Verlag

Der Mund ist ein Interface mit Universalfunktion: Als Vermittler zwischen Innen und Außen ist er zuständig für das Sprechen, Essen und Atmen, für Zärtlichkeiten und Zerstörungen, für Einwürfe und Auswürfe, er ist offen für Erfahrungen und Pathologien, ist exquisiter Ort des Geschmacks.

23,00 € [D]

DETAILS »

Vom Wort zur Kunst

Künstlerzeugnisse vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart

Sofort lieferbar. Erschienen Januar 2021

Gebr. Mann Verlag

Aussagen von Künstler*innen finden sich in so unterschiedlichen Textgattungen wie Briefen, Autobiografien, Reiseberichten und Traktaten, aber auch in Signaturen oder Interviews. Der Band stellt neue Forschungsansätze zum Sprechen und Schreiben von Künstlern vor und trägt damit zu der aktuellen Diskussion über Künstlerimages, Künstlerrollen und die Reflexion künstlerischer Produktion bei.

EDITION IMORDE

39,90 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 32

[1] 2 3 4