1-4 Treffer von 4

[1] 

Massimo Mariani

Das Licht in der Kunst

Sofort lieferbar. Erschienen Januar 2022

Reimer Verlag

Auf diesem Rundgang durch die Geschichte der Kunst erfahren wir, wie Maler – z. B. Giotto, Caravaggio oder William Turner – das Licht in ihren Bildern einsetzten, um bestimmte inhaltliche Aussagen zu treffen oder besondere Stimmungen zu erzeugen. Der reich bebilderte Band richtet sich an Künstler, Studierende, Kunstwissenschaftler und Kunstliebhaber.

24,90 € [D]

DETAILS »


Lesen Sie mal rein - auf Libreka!
Rita Winkelmann

Max Beckmann – Studien zur Farbe im Spätwerk

Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2010

Reimer Verlag

Das Werk von Max Beckmann (1884–1950) zeichnet sich durch eine meisterhafte Form- und Farbgestaltung aus – im Spätwerk reichhaltiger und virtuoser denn je. Rita Winkelmann entwickelt ein neues Verfahren, das die Maltechnik und den Farbgebrauch untersucht: die Farbanalytische Ikonographie.

79,00 € [D]

DETAILS »

WEITERE TREFFER ANDERER VERLAGE

Werner Schnell

»Das rote Atelier« des Henri Matisse - ein Bild und seine Verwandten

Vergriffen. Erschienen 2001

Gebr. Mann Verlag

Werner Schnell zeigt, inwieweit das Bild »Das rote Atelier« von 1911 in das Zentrum von Matisse' Kunst führt, welche Darstellungsmuster aus den vorausgehenden Jahrzehnten seine Radikalität vorbereiteten, und welche Wege es zugleich für die reine Farbfeldmalerei von Rothko und Motherwell eröffnete.

90,00 € [D]

DETAILS »

Angelika Weißbach

Wassily Kandinsky – Unterricht am Bauhaus

Vorträge, Seminare, Übungen 1923-1933

Sofort lieferbar. Erschienen April 2015

Gebr. Mann Verlag

Was hat der Künstler Wassily Kandinsky als Lehrer am Bauhaus unterrichtet? Seine Aufzeichnungen und Lehrmaterialien geben detailliert und anschaulich Auskunft über Kandinskys Unterricht in der Grund- und Hauptlehre von 1923 bis 1933.

129,00 € [D]

DETAILS »

1-4 Treffer von 4

[1]