1-10 Treffer von 30

[1] 2 3 

WEITERE TREFFER ANDERER VERLAGE

Architektur und Ingenieurwesen zur Zeit der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft 1933-1945

Im Auftrag des Rektorats und des Zentrums für Technik und Gesellschaft der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus

Vergriffen. Erschienen 1997

Gebr. Mann Verlag

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus hat die Rolle der Architekten und der Ingenieure im Dritten Reich zum Thema eines Symposiums gemacht. Sowohl Architekten und Ingenieure, die mit dem Naziregime und seiner Ideologie weitgehend konform gingen oder sich seinem Anpassungsdruck beugten, auch solche, die unter der Naziherrschaft an den Rand gedrückt wurden und, verfolgt, emigrieren mußten,wurden, werden hier mit ihrer Biographie und ihrem Œuvre vorgestellt.

22,00 € [D]

DETAILS »

Herbert Artelt

Biologisch bauen, renovieren, wohnen

Handbuch für Bauherren und Architekten

Sofort lieferbar. Erschienen August 2014

Reimer Verlag

Immer mehr Menschen haben den Wunsch, gesund und schadstofffrei zu leben. Doch wie baut und wohnt man eigentlich ökologisch? Herbert Artelt – selbst Architekt im ökologischen Wohnungsbau – zeigt in diesem Handbuch, wie es geht: Von der Grundstückswahl über die Haustechnik bis zu den geeigneten Baumaterialien und Einrichtungsgegenständen werden dem Leser zahlreiche Tipps und Anregungen gegeben, sich den Traum vom ökologischen Eigenheim zu erfüllen.

29,95 € [D]

DETAILS »

Changing Views On Ancient Near Eastern Mathematics

Mit Beiträgen von Hans Neumann, Robert K. Eglund, Joachim Oelsner, Jöran Friberg, Hermann Hunger

Berliner Beiträge zum Vorderen Orient
Band 19
Herausgegeben von Volkert Haas, Hartmut Kühne, Hans-Jörg Nissen und Johannes Renger
Sofort lieferbar. Erschienen 2000

Reimer Verlag

FRÜHER 34,50 € (45,30 sFr)

29,00 € [D]

DETAILS »

Claus Deimel

Die rituellen Heilungen der Tarahumara

monografía rarámuri
Band I
Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 1997

Reimer Verlag

Der Autor legt eine umfassende Ethnographie der rituellen Verhaltensweisen und Heilungen der Rarámuri (Tarahumara) im Norden Mexicos vor. Die Arbeit beruht auf Feldforschungen, die seit 25 Jahren in der Sierra Tarahumara betrieben werden. Es ist die bisher detailgenaueste Darstellung der ethnomedizinischen und religiösen Praktiken dieses für seine Resistenz bekannten Volkes.

39,00 € [D]

DETAILS »

Hartmut Döring

Ärztlicher Ratgeber für den Aufenthalt in den Tropen

Reflektierte Praxis: ded-Beiträge zur Entwicklungspolitik
Herausgegeben von Deutscher Entwicklungsdienst
Vergriffen. Erschienen 1998

Reimer Verlag

22,50 € [D]

DETAILS »

Vera Dünkel

Röntgenblick und Schattenbild

Genese und Ästhetik einer neuen Art von Bildern

Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen April 2016

Gebr. Mann Verlag

Der großzügig gestaltete Band präsentiert hier erstmals in konzentrierter Form zusammengetragenes und unveröffentlichtes Bildmaterial aus der Frühzeit der Röntgentechnik zum Teil in Originalgröße und übersetzt die Ästhetik früher Röntgenaufnahmen nicht nur darin in materialisierte Buchform.

79,00 € [D]

DETAILS »

Ehler Voss

Mediales Heilen in Deutschland

Eine Ethnographie

Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2011

Reimer Verlag

Geist- oder Wunderheiler, schamanische, spirituelle oder mediale Heiler: Viele von ihnen verstehen sich als vermittelndes Medium, um mit zumeist unsichtbaren Kräften, Strömen oder Wesen auf Hilfe suchende Klienten einzuwirken. Ehler Voss hat sich auf die Suche nach Medialen Heilerinnen und Heilern in Deutschland gemacht und ist dabei auf verschiedene Szenen des Medialen Heilens gestoßen. Channeling, Schamanismus, Reiki, Bruno Gröning und das Familienstellen nach Bert Hellinger – verschiedene Methoden verdichten sich in dieser Arbeit zu einer Kultur des Medialen Heilens.

34,95 € [D]

DETAILS »

Einverleibungen

Imaginationen – Praktiken – Machtbeziehungen

Schriftenreihe der Isa Lohmann-Siems Stiftung
Band 14
Sofort lieferbar. Erschienen Mai 2021

Reimer Verlag

Einverleibungen sind allgegenwärtig: bei der Nahrungsaufnahme, aber auch symbolisch in Form von Bücherwissen und Bilderwelten oder gewaltsam und räuberisch, wenn es um territoriale Übernahmen und Annexionen geht. In dem Band werden Phänomene der Einverleibung von der altägyptischen Hochkultur über das europäische Mittelalter bis zur Gegenwart betrachtet.

Auch als E-Book (pdf) erhältlich (ISBN 978-3-496-03052-2)

29,90 € [D]

DETAILS »

Einverleibungen

Imaginationen – Praktiken – Machtbeziehungen

Schriftenreihe der Isa Lohmann-Siems Stiftung
Band 14
Sofort lieferbar. Erschienen Mai 2021

Reimer Verlag

Einverleibungen sind allgegenwärtig: bei der Nahrungsaufnahme, aber auch symbolisch in Form von Bücherwissen und Bilderwelten oder gewaltsam und räuberisch, wenn es um territoriale Übernahmen und Annexionen geht. In dem Band werden Phänomene der Einverleibung von der altägyptischen Hochkultur über das europäische Mittelalter bis zur Gegenwart betrachtet.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01655-7)

29,90 € [D]

DETAILS »

Barbara Eschenburg

Naturbilder – Weltbilder

Landschaftsmalerei und Naturphilosophie von Jan van Eyck bis Paul Klee

Sofort lieferbar. Erschienen Januar 2019

Gebr. Mann Verlag

Die europäische Landschaftsmalerei und die neuere Naturphilosophie beziehungsweise zeitgleiche Naturwissenschaft sind Geschwister. Beide haben die Natur zum Thema, wobei die Landschaftsmalerei dem durch die Wissenschaft verbreiteten Weltbild folgt. Barbara Eschenburg untersucht in 20 Künstlerkapiteln, wie sich in den verschiedenen Formen der Landschaftsmalerei die Entwicklung der Naturwissenschaften spiegelt. Dabei weist sie einen neuen Weg durch die Geschichte der Malerei seit der Renaissance.

59,00 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 30

[1] 2 3