Hauke Horn: ADVERTISING ARCHITECTURE

Kommunikation, Imagebildung und Corporate Identity durch Unternehmensarchitektur (1950—2000)

Ob imposante Hochhäuser, innovative Materialien und Konstruktionen, zeichen-hafte Formen oder ökologische Hightech-Bauten – private Großunternehmen haben die Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts wesentlich mitgeprägt.

Mehr zum Buch

ADVERTISING ARCHITECTURE



Unsere Aktuellen Empfehlungen

Andreas Müsseler und Khaled Mostafa

Tafelwerk Großwohnsiedlung

Dieses Buch nimmt die Normalität unserer gebauten Umwelt ins Visier. Über eine umfangreiche fotografische Erfassung systematisieren die Autoren die Fülle alltäglicher Bauformen am Beispiel von fünf deutschen Großwohnsiedlungen und leiten daraus ein Verständnis für die Ikonografie dieser Bauten ab.

DETAILS »

 
Volker Krahn

Von Italien nach Preußen

Noch vor Wilhelm von Bodes Wirken für die Berliner Museen existierte eine hochkarätige Sammlung nachantiker Skulpturen auf der Museumsinsel.

DETAILS »

 
Konstantin Wächter

Die Berliner Gemeindesynagogen im Deutschen Kaiserreich

Die prächtigen Synagogen der Kaiserzeit waren für Jahrzehnte integraler Bestandteil der Berliner Stadtlandschaft. Anhand detaillierter Rekonstruktionen von drei verlorenen Gemeindesynagogen werden die Entwicklungen innerhalb dieser Bauaufgabe nachvollzogen und dem Wandel im Selbstverständnis der jüdischen Gemeinschaft gegenübergestellt.

DETAILS »