Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Coverdatei downloaden »
Rezensionsexemplar bestellen »
Informationen für die Presse »

Deutsch - Englisch
übersetzt von Lucinda Rennison
Mit Architekturaufnahmen von Roland Borgmann
350 S. m. 630 Fotos, 210 Grund-, Aufrissen und Plänen; Architekten-, Baugattungs-, Straßen-, Objekt- sowie historische Register, 13,5 x 24,5 cm, Klappenbroschur

ISBN 978-3-496-01488-1

2., erw. Auflage

24,90 € [D] | 31,60 SFR [CH]

 
Sylvaine Hänsel und Stefan Rethfeld

Architekturführer Münster

Architectural Guide Münster

Sofort lieferbar. Erschienen Dezember 2016

Der erfolgreiche Architekturführer Münster nun in der zweiten Auflage  

Als Bischofsstadt gegründet, als Hansestadt gewachsen und zur Universitätsstadt ausgebaut – trotz schwerer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg präsentiert Münster sich heute mit einem architekturgeschichtlich reichen Bestand. Das beeindruckende Ensemble spätbarocker Architektur prägt das Stadtbild ebenso wie die romanischen und gotischen Kirchen. Und der Siedlungsbau der Moderne, Bauten der Nachkriegszeit sowie zeitgenössische Projekte vervollständigen das Bild einer lebendigen Stadt.

Auswahl der neuen Objekte:
– LWL-Museum für Kunst und Kultur
- Nano-Bioanalytik-Zentrum NBZ
- Bibliothek für Architektur, Design und Kunst (Leonardo Campus)
- Hanse Carré
- NRW-Bank
- Philosophikum (Erweiterung)

Umnutzungen:
- Dreifaltigkeitskirche (Büros und Wohnungen)
- St. Sebastian (Kindergarten)
- Flechtheim-Speicher (Theater)
- Parkhaus Stubengasse (Wohnungen und Geschäfte)


Die Autoren:
Dr. Sylvaine Hänsel hat Kunstgeschichte, Geschichte und Hispanistik studiert. Forschungen und Publikationen zur niederländischen und spanischen Kunstgeschichte sowie zu Architektur und Städtebau in Münster und im Ruhrgebiet.

Stefan Rethfeld, Architekturstudium an der Technischen Universität Berlin und in Wien, Diplom, seit 1999 selbstständig als freier Architekt und Journalist mit den Schwerpunkten Architekturforschung, Projektentwicklung und Architekturvermittlung.

Rezensionen zur 1. Auflage:
Hier gibt es auch für den versierten Münster-Kenner garantiert viel Neues zu entdecken. Das Handbuch bietet neben diversen Registern und einem Glossar einen ebenso interessanten wie kurzweiligen Abriss zur Architekturgeschichte und städtebaulichen Entwicklung Münsters.
[ Westfalenspiegel]

Hier werden nicht ausgetretene Pfade beschritten, sondern Münsters Architektur auch jenseits von Barock präsentiert. (...) Für Architekturliebhaber ist der vorliegende Architekturführer ein unbedingtes Muss für den nächsten Besuch von Münster.
[Schwarzaufweiss]  

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

Register

Empfehlung aus dem BauNetz


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Architektur

Architekturführer