1-3 Treffer von 3

[1] 

Bettina Schmidt

E-Book: Einführung in die Religionsethnologie

Ideen und Konzepte

Sofort lieferbar. Erschienen März 2015

Reimer Verlag

Warum glauben wir oder auch nicht? Was praktizieren Gläubige und warum? Warum überdauern einige Glaubensaspekte und andere nicht? Im Zentrum der Religionsethnologie steht die Beschäftigung mit fremden Glaubenssystemen, mit Weltbildern, Mythen, religiösen Praktiken und Heilsvorstellungen. Die Religionsethnologie untersucht das, was Menschen glauben und was sie täglich praktizieren, ob sie nun auf abgelegenen Inseln oder in einer Weltmetropole leben. Denn Religion ist Teil der Kultur und der Gesellschaft und stets verwoben mit Fragen nach der Identität, sozialer Gerechtigkeit und Gleichberechtigung.

Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01539-0)

19,95 € [D]

DETAILS »

E-Book: Globalized Antiquity

Uses and Perceptions of the Past in South Asia, Mesoamerica, and Europe

Sofort lieferbar. Erschienen Mai 2015

Reimer Verlag

Inspired by post-colonial critics of the dominant Western canons in the fields of historiography, philology, cultural anthropology, and archaeology, this book explores the meanings and uses of “antiquity” in three cultural areas and compares the genealogies of the representations of their remote past. It discusses the entanglement of European conceptions of antiquity and its Mesoamerican and South-Asian appropriations and transformations. By diachronically exploring the functions of “antiquity”, the book provides cultural anthropology and post-colonial studies with historical foundations and implements the postulate of the local gaze at global phenomena for world history and globalization research.

Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01600-7)

39,00 € [D]

DETAILS »

WOLFGANG HERBERT und DIRK DABRUNZ

E-Book: Japans Unterwelt

Reisen in das Reich der Yakuza

Sofort lieferbar.

Reimer Verlag

Die Yakuza – die japanische Mafia – ist fest im sozialen Gefüge des Landes verankert. Die Autoren haben Interviews mit hochrangigen Yakuza-Bossen geführt und japanischsprachige Primärquellen analysiert. Ergebnis ist das umfassendste Werk zur organisierten Kriminalität in Japan, das je auf Deutsch erschienen ist.

Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01570-3)

23,90 € [D]

DETAILS »

1-3 Treffer von 3

[1]