1-10 Treffer von 33

[1] 2 3 4 

Doreen Paula

Die Dresdner Gemäldegalerie 1722–1887

Was Inventare und Kataloge über die Geschichte der Sammlung erzählen

Sofort lieferbar. Erschienen August 2022

Reimer Verlag

Inventare und Kataloge sind Wegmarken in der Geschichte einer Sammlung. Am Beispiel der Dresdner Gemäldegalerie wird gezeigt, wie politische Funktionalisierung und bürgerliche Inbesitznahme zwischen 1722 und 1887 die Sammlung prägten und wie die Disziplin Kunstgeschichte ihre Deutungshoheit behauptete.

Auch als E-Book (pdf) erhältlich (ISBN 978-3-496-03058-4)

69,00 € [D]

DETAILS »

Doreen Paula

Die Dresdner Gemäldegalerie 1722–1887

Was Inventare und Kataloge über die Geschichte der Sammlung erzählen

Sofort lieferbar. Erschienen August 2022

Reimer Verlag

Inventare und Kataloge sind Wegmarken in der Geschichte einer Sammlung. Am Beispiel der Dresdner Gemäldegalerie wird gezeigt, wie politische Funktionalisierung und bürgerliche Inbesitznahme zwischen 1722 und 1887 die Sammlung prägten und wie die Disziplin Kunstgeschichte ihre Deutungshoheit behauptete.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01663-2)

69,00 € [D]

DETAILS »

Leonie Häsler

Textiles Entwerfen in Serie

Nahtlosigkeit als Gestaltungsprinzip bei der Hanro AG 1884—1991

Sofort lieferbar. Erschienen Juli 2022

Reimer Verlag

Nahtlosigkeit als Gestaltungsprinzip: Am Beispiel der ehemaligen Schweizer Textilfabrik „Hanro“ schildert Leonie Häsler, wie in der Industrie Mode gemacht und Kleidung produziert wurde. Dabei untersucht sie die Beziehungen zwischen Entwurf, Strickmaschine, Serienherstellung, Vermarktung und schließlich Musealisierung.

39,00 € [D]

DETAILS »

WOLFGANG HERBERT und DIRK DABRUNZ

Japans Unterwelt

Reisen in das Reich der Yakuza

Sofort lieferbar. Erschienen Juli 2022

Reimer Verlag

Die Yakuza – die japanische Mafia – ist fest im sozialen Gefüge des Landes verankert. Die Autoren haben Interviews mit hochrangigen Yakuza-Bossen geführt und japanische Primärquellen analysiert. Ergebnis ist das umfassendste Werk zur organisierten Kriminalität in Japan, das je auf Deutsch erschienen ist.

34,95 € [D]

DETAILS »

Alexander Linke

TIEPOLOS MODERNE

Aufklärung und ästhetische Reform

Sofort lieferbar. Erschienen Juli 2022

Reimer Verlag

Der Venezianer Giambattista Tiepolo (1696–1770) war der letzte Hofkünstler des barocken Europa. Schon zu seinen Lebzeiten berühmt, wie z. B. durch das Deckenfresko der Würzburger Residenz stehen seine prachtvollen Bildwelten an der Zeitenwende der Aufklärung. Der Autor thematisiert den mentalitäts- und kulturgeschichtlichen Kontext zu Tiepolos vielfältigem Œuvre und öffnet unseren Blick auf die avantgardistischen Tendenzen seines Werks.

49,00 € [D]

DETAILS »

Ethnologie als Angewandte Wissenschaft

Das Zusammenspiel von Theorie und Praxis

Studien zur Kulturkunde
Band 136
Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2022

Reimer Verlag

Gesellschaftliche Transformationen – interkulturelle Begegnungen – Schnittstelle von Lokalem und Globalem: Angewandte Ethnologie ist sehr vielfältig. Und einige Themen werden dort schon seit langem verhandelt, wie z. B. die Frage: Was ist kulturelle Aneignung?

Auch als E-Book (pdf) erhältlich (ISBN 978-3-496-03068-3)

59,00 € [D]

DETAILS »

Ethnologie als Angewandte Wissenschaft

Das Zusammenspiel von Theorie und Praxis

Studien zur Kulturkunde
Band 136
Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2022

Reimer Verlag

Gesellschaftliche Transformationen – interkulturelle Begegnungen – Schnittstelle von Lokalem und Globalem: Angewandte Ethnologie ist sehr vielfältig. Und einige Themen werden dort schon seit langem verhandelt, wie z. B. die Frage: Was ist kulturelle Aneignung?

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01680-9)

55,00 € [D]

DETAILS »

Jürgen Wasiim Frembgen

At the Foot of the Fairy Mountain. The Nagerkuts of the Karakoram, Northern Pakistan

Myths - Traditions - Folklife

Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2022

Reimer Verlag

Die ethno-historische Studie dokumentiert die mythischen Überlieferungen, Traditionen und die Geschichte der Nagerkuts, einem Bergvolk aus dem Karakorum-Gebirge / Nordpakistan. Der Autor reist seit den 1980er Jahren in die Region und schildert die Lebenswelt eines Volkes, das bis 1972 als eines der letzten Sakralkönigreiche der Welt existierte.

Auch als E-Book (pdf) erhältlich (ISBN 978-3-496-03067-6)

39,00 € [D]

DETAILS »

Stabilitäten // Instabilitäten

Körper — Bewegung — Wissen

Schriftenreihe der Isa Lohmann-Siems Stiftung
Band 15
Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2022

Reimer Verlag

Über Kippmomente in der Physik, bildhauerische Reflexionen von (In)Stabilitäten bei Barnett Newman und Brückenbau in erdbebengefährdeten Gebieten vereint dieser Band unterschiedlichste interdisziplinäre Ansätze zum Spannungsfeld Gleichgewicht und Nicht-Gleichgewicht, Stabilität und Instabilität, Ordnung und Krise.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01653-3)

29,90 € [D]

DETAILS »

Viviane Taubert

Der Eingang der Moderne

Extravaganz und Understatement im europäischen Villenbau der 1920er und 30er Jahre

Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2022

Reimer Verlag

In der Moderne präsentierte sich der Eingang als Bühne, auf der baukünstlerische Details mit traditionellen Vorstellungen eines mondänen Lebens verschmolzen. Vorgestellt werden Eingänge an Häusern von Mies van der Rohe, Le Corbusier, Robert Mallet-Stevens, Amyas Connell und anderen.

49,00 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 33

[1] 2 3 4