1-4 Treffer von 4

[1] 

Ethnologie der Globalisierung

Perspektiven kultureller Verflechtungen

Ethnologische Paperbacks
Sofort lieferbar. Erschienen 2002

Reimer Verlag

Erst in den vergangenen fünfzehn Jahren hat die Ethnologie gerade Arten und Formen der Beziehungen des „Lokalen“ zum Regionalen und Globalen (und umgekehrt) zum Gegenstand ihrer Untersuchungen gemacht. 12 Autoren geben einen ausgezeichneten Einblick in die Ethnologie weltweiter Verflechtungen.

19,90 € [D]

DETAILS »

Gewinnen–Verlieren –Transformieren: Die europäischen Stadtregionen in Bewegung

Schriften des Fachbereichs Architektur Stadtplanung Landschaftsplanung der Universität Kassel
Band 2
Vergriffen. Erschienen Oktober 2011

Reimer Verlag

Städte und Regionen befinden sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Doch welche neuen Phänomene der räumlichen Entwicklung sind dabei zu erkennen und wie kann man sie deuten? Was sind die Ursachen oder treibenden Kräfte? Wie verändern sie den Raum und welche Auswirkungen haben sie auf Gesellschaft und Politik? Der Wandel des europäischen Städtesystems und der Stadtpolitik steht im Mittelpunkt dieses Bandes.

39,90 € [D]

DETAILS »

Fernand Kreff

Grundkonzepte der Sozial- und Kulturanthropologie in der Globalisierungsdebatte

Vergriffen. Erschienen 2003

Reimer Verlag

Fernand Kreff liefert mit diesem Buch einen Überblick der Lage ethnologischer Theoriebildung im Umfeld der Globalisierung.

29,00 € [D]

DETAILS »

Kultur erben

Objekte — Wege — Akteure

Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2019

Reimer Verlag

Wer erbt das kulturelle Erbe in einer globalisierten Welt? Wie lassen sich „shared heritage“-Konzepte in die kulturelle Bildung integrieren? Die Autor_innen verhandeln Wege der Erforschung und Vermittlung des kulturellen Erbes in heutigen transkulturellen Gesellschaften.

39,90 € [D]

DETAILS »

1-4 Treffer von 4

[1]