1-1 Treffer von 1

[1] 

WEITERE TREFFER ANDERER VERLAGE

Eva Kocziszky

Der Schlaf in Kunst und Literatur

Konzepte im Wandel von der Antike zur Moderne

Sofort lieferbar. Erschienen September 2019

Reimer Verlag

Seit den Zeiten Homers übt der Schlaf eine große Anziehungskraft auf Künstler und Literaten aus. Eva Kocziszky zeichnet die Geschichte des Schlafs nach und zeigt, wie sich die antiken Vorstellungen in Texten von Hölderlin oder Rilke, aber auch in der römischen Sarkophagkunst sowie in Werken von Michelangelo, Lovis Corinth oder Giorgio de Chirico widerspiegeln.

In Kürze auch als E-Book (pdf) erhältlich (ISBN 978-3-496-03018-8)

39,00 € [D]

DETAILS »

1-1 Treffer von 1

[1]