1-10 Treffer von 26

[1] 2 3 

1905-2005 / 100 jahre institut für kunstgeschichte / universität bern

festschrift band 1

Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen 2005

Gebr. Mann Verlag

Die vorliegende Festschrift widmet sich in äußerst liebevoller und durchaus persönlicher Weise dem Kunsthistorischen Seminar der Universität Bern.

29,90 € [D] | 40,00 SFR [CH]

DETAILS »

Bild-Riss: Textile Öffnungen im ästhetischen Diskurs

Textile Studies
Band 7
Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen März 2015

Gebr. Mann Verlag

Michel Foucault entwarf 1968 eine Vielzahl von textilen Metaphern, um das Ende der Repräsentation im Sinne eines zerreißenden Schleiers zu verkünden. Die Texte im vorliegenden Band thematisieren unterschiedliche Dimensionen vom Bild-Riss, indem sie sich kulturtheoretisch, kunst- und bildwissenschaftlich, wie auch im Hinblick auf die historischen Kontexte der Bilder mit dem Problem der Desintegration und Auflösung der Denk- und Bildstrukturen auseinandersetzen.

29,90 € [D] | 40,00 SFR [CH]

DETAILS »

Clothing the Sacred: Medieval Textiles as Fabric, Form, and Metaphor

Textile Studies
Band 8
Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2016

Gebr. Mann Verlag

At their most basic level, liturgical vestments and textiles serve to differentiate the sacred and thehe profane, the clergy and the laity. Not only are they sacred objects in their own right, being consecrated to a holy use, but they point beyond themselves to historical parallels – to events in the life of Christ or to the furnishings of the Jerusalem Temple – or to anagogical symbolism of the heavenly graces.

29,90 € [D] | 40,00 SFR [CH]

DETAILS »

Robin Curtis

Conscientious Viscerality

The Autobiographical Stance in German Film and Video

Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen Dezember 2006

Gebr. Mann Verlag

Robin Curtis untersucht autobiografische Filme von Künstlern, in denen nicht zeitliche, sondern räumliche und viszerale Aspekte in den Vordergrund rücken. Anhand der Begriffe Empathie und Aufmerksamkeit wird die körperliche Beteiligung des Zuschauers hinterfragt und so eine Theorie der viszeralen Rezeption zeitgebundener Medien entworfen.

25,00 € [D] | 34,70 SFR [CH]

DETAILS »

Die gottlosen Maler von Nürnberg

Konvention und Subversion in der Druckgrafik der Beham-Brüder

Edition Imorde, Vergriffen. Erschienen März 2011

Gebr. Mann Verlag

Im Zentrum des Bandes, der als Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Albrecht- Dürer-Haus in Nürnberg erscheint, steht das druckgraphische Werk der Künstler Sebald und Barthel Beham. Berühmtheit erlangten sie durch ihre Kupferstiche, aber auch durch einen Prozess, den der Nürnberger Stadtrat 1525 gegen sie wegen ihrer religiösen Ansichten führte und der in ihrer Verbannung aus der lutherischen Stadt gipfelte.

35,00 € [D] | 45,90 SFR [CH]

DETAILS »

Dienstleistung Kunstgeschichte? Art History on Demand?

100 Jahre Institut für Kunstgeschichte Universität Bern

Band 2 Festschrift
Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2008

Gebr. Mann Verlag

Wie reagiert die Kunstgeschichte als universitäre Disziplin des 19. Jahrhunderts auf die veränderten Erwartungen einer ökonomisierten Gesellschaft? Der vorliegende Band gibt einen Statusbericht zur gesellschaftlichen Rolle der Kunstgeschichte und den zukünftigen Herausforderungen, die an das Fach gestellt werden.

29,00 € [D] | 39,20 SFR [CH]

DETAILS »

Vera Dünkel

Röntgenblick und Schattenbild

Genese und Ästhetik einer neuen Art von Bildern

Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen April 2016

Gebr. Mann Verlag

Der großzügig gestaltete Band präsentiert hier erstmals in konzentrierter Form zusammengetragenes und unveröffentlichtes Bildmaterial aus der Frühzeit der Röntgentechnik zum Teil in Originalgröße und übersetzt die Ästhetik früher Röntgenaufnahmen nicht nur darin in materialisierte Buchform.

79,00 € [D] | 96,40 SFR [CH]

DETAILS »

Sandra Gianfreda

Caravaggio, Guercino, Matti Preti

Das halbfigurige Historeinbild und die Sammler des Seicento

zephir
Band 4
Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen 2005

Gebr. Mann Verlag

Das halbfigurige Historienbild war eine der beliebtesten Bildgattungen der italienischen Malerei des 17. Jahrhunderts. Es wird hier erstmals unter rezeptionsästhetischen, sammlungshistorischen und marktwirtschaftlichen Gesichtspunkten umfassend untersucht.

32,00 € [D] | 42,40 SFR [CH]

DETAILS »

grammatik der kunstgeschichte

Sprachproblem und Regelwerk im »Bild-Diskurs«

Edition Imorde, Vergriffen. Erschienen Dezember 2008

Gebr. Mann Verlag

Der Titel des Bandes spielt an auf die Notwendigkeit, sich als Kunsthistoriker um ein vernunftgeleitetes Sprechen über den Gegenstand zu bemühen. Die Autoren stellen sich dem Sprachproblem des „Bild-Diskurses“, das im Sinne einer kritischen Kunstgeschichte bereits in den 1970er Jahren durch Oskar Bätschmann aufgeworfen wurde. Was kann angemessene sprachliche Erfassung von Kunstwerken sein, wenn man das poetische Nachdichten, die freie assoziative Kritik, das intuitive Besprechen gänzlich beiseite lassen wollte?

39,00 € [D] | 50,70 SFR [CH]

DETAILS »

Boris Hars-Tschachotin

Der Bildbau im Film

Die Zeichnungen der Production Designer von Metropolis, Dr. Strangelove und Troy

Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen Dezember 2014

Gebr. Mann Verlag

Production Designer entwickeln eine der Geschichte des Drehbuchs angemessene Welt – sei es im Studio oder »on location«. Damit verändern sie nicht nur unsere Sehgewohnheiten, sondern auch unser Bildgedächtnis auf nachhaltige Weise: Die Stadt der Zukunft erhielt durch Metropolis (1927) eine vielzitierte Form. Der Set des War Rooms aus Dr. Strangelove (1964) ist als Zentrale der Macht zur Ikone einer paranoiden Gesellschaft geworden. Die Requisite des trojanischen Pferdes aus Troy (2044/07) ist längst Teil unserer Alltagskultur. Doch wie arbeiten Production Designer, auch Szenenbildner und Filmarchitekten genannt? Boris Hars-Tschachotin würdigt ihren häufig unterschätzen Beitrag zum Film. Von ihren Zeichnungen ausgehend behandelt er die Konzeption, Realisierung und Wirkung filmischer Räume. Die Bedeutung der Filmzeichnung wird erstmals umfassend dargestellt. Durch diesen Ansatz erschließt sich das Medium Film neu.

59,00 € [D] | 76,00 SFR [CH]

DETAILS »

1-10 Treffer von 26

[1] 2 3