978-3-7861-1944-9

Presse-Infos

Rezensionsexemplar bestellen »
Informationen für die Presse »

XVI, 112 S. mit 5 Abb.; 72 Taf. mit 88 Abb., und 1 Klapptaf.
25 x 35 cm, Br

ISBN 978-3-7861-1944-9

52,00 € [D]

 
Elmar Edel †

Der Vertrag zwischen Ramses II von Ägypten und Hattusili III. von Hatti

Wissenschaftliche Veröffentlichungen der Deutschen Orient-Gesellschaft
Band Nr. 95
Sofort lieferbar. Erschienen 1997

In der Geschichte des Staatsrechts nimmt der Vertrag, den 1259 v. Chr. der ägyptische Pharao Ramses II. mit dem hethitischen König Hattušili schloss, einen besonderen Platz ein. Es handelt sich um den ältesten erhaltenen Friedens- und Freundschaftsvertrag zwischen zwei Großmächten

Der ursprünglich auf (mindestens) zwei Silbertafeln gravierte keilschriftliche Vertragstext in akkadischer Sprache liegt in zwei Abschriften auf Tontafeln vor. Außerdem gibt es zwei Zeugnisse einer ägyptisch-hieroglyphischen Übertragung, die auf Stelen im Tempel von Karnak und im Ramesseum in Theben-West gemeißelt wurden.
Die neue Edition von E. Edel beruht auf jahrzehntelanger intensiver Beschäftigung mit dem Text. Der Autor hat alle - sowohl die keilschriftlichen wie auch die hieroglyphischen - Textzeugen gründlich kollationiert und systematisch verglichen. Der Keilschrifttext wird in einer zeilensynoptischen Umschrift geboten. Anschließend wird die keilschriftliche Fassung in zusammenhängender Umschrift unter Abtrennung der Sätze den ebenfalls in Umschrift gebotenen hieroglyphischen Fassungen gegenübergestellt. Auch die Übersetzung beider Fassungen steht sich abschnittweise gegenüber. Ein Kommentar gibt die nötigen philologischen Erläuterungen. Der Tafelteil des Werkes enthält eine neue Abschrift der hieroglyphischen Fassungen von der Hand des Autors und erstmals eine vollständige Photodokumentation aller Fassungen.


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Ägyptologie

Ägypten