978-3-7861-2707-9

Große Titelansicht  |  Presse-Infos

216 S. m. 86 Farb- und 84 sw-Abb., 23,5 × 29 cm, gebunden

ISBN 978-3-7861-2707-9

138,00 € [D]

 

JAHRBUCH DER BERLINER MUSEEN

Band 54 (2012)
Herausgegeben von Staatliche Museen zu Berlin
Ehemals Jahrbuch der Preußischen Kunstsammlungen
Neue Folge, Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2015

Jahrbuch der Berliner Museen 2012 mit wissenschaftlichen Beiträgen zur Sammlungs- und Kunstgeschichte sowie den Jahresberichten 2012.

Die Staatlichen Museen zu Berlin sind eine der großen Museumsinstitutionen der Welt. Mit ihren 15 Museen, drei Forschungseinrichtungen und der Gipsformerei bilden sie ein Universalmuseum von den Anfängen der Kunst bis zur Gegenwart. Die Museumsinsel Berlin – das Herzstück der Berliner Museumslandschaft – wurde 1999 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen

Aus dem Inhalt: Simone Christiana Ebert: Sandro Botticellis Madonna dei Candelabri. Zur Kunstpolitik der Medici um 1490. – Andreas Huth: »Un bel dossale Robbiano« in der Basilika des Bode-Museums. Der Madonnen-Altar von Andrea della Robbia für Francesco Sassettis Villa bei Florenz. – Sara Menato: Per lo studio di un’opera perduta di Carpaccio. Qualche riflessione sulla Sacra conversazione a Venezia. – Eva-Maria Troelenberg: Auferstanden aus Ruinen … ? Ernst Kühnel, Friedrich Bachor und der Wiederaufbau der Mschatta-Fassade nach 1945

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Berlin

Jahrbücher

Kulturgeschichte

Kunstgeschichte

Museen