978-3-7861-1804-6

Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Rezensionsexemplar bestellen »
Informationen für die Presse »

Mit Beitr. von Prof. Peter P. Schweger, Hartmut H .Reifenstein, Bernhard Kohl, Wolfgang Schneider, Prof. Wilhelm Meyer
248 S. mit 620 Abb., davon 21 farb.
22,5 x 32 cm, Ln

ISBN 978-3-7861-1804-6

99,00 € [D] | 125,00 SFR [CH]

 

Architekten Schweger + Partner

Bauten und Projekte - Buildings and Projects 1990 - 1998

Hrsg.  Ingeborg Flagge
Sofort lieferbar. Erschienen 1998

Das Architekturbüro Schweger und Partner hat besonders in den letzten Jahren ein außerordentlich hohes Qualitätsniveau bewiesen. Im Rahmen dieses Buches werden die Geschichte des Büros, seine Arbeitsbereiche im allgemeinen sowie seine Projekte vorgestellt.

Das Architekturbüro Schweger und Partner, dessen Werkbericht hier vorlegt wird hat seit seiner Gründung und besonders in den letzten Jahren ein außerordentlich hohes Qualitätsniveau bewiesen, wie es nur ganz wenigen Büros dieser Größenordnung eigen ist. Neben einer Vielzahl von erfolgreichen Wettbewerbseinreichungen wurde das Büro mit dem Preis des deutschen Stahlbaus, dem europäischen Stahlbaupreis 1995 und dem Preis des BDA Bremen ausgezeichnet.
Die Bauten von Schweger + Partner zeichnen sich durch technische Brillanz und eine elegante Formensprache aus. Entscheidend ist aber auch die gesellschaftliche Dimension ihrer Bauten, die von wohlüberlegten Details bis zur städtebaulichen Einbindung reicht. Jeder Baufaufgabe entspricht eine unverwechelbare Lösung. Das Architektenbüro Schweger + Partner entstand 1964 als projektbezogene Partnerschaft, aus der sich 1968 eine feste entwickelte. Seit 1987 firmiert das Büro unter dem Namen Schweger + Partner. Neben dem Hauptbüro in Hamburg gibt es Zweigbüros in Hannover, Frankfurt, Karlsruhe und in Berlin mit momentan 120 Mitarbeitern. Die Arbeitsbereiche des Büros umfassen Stadtplanung, Gebäudeplanung und Projektrealisierung.

Das Büro Schweger und Partner, es zählt mit zu den größten in Deutschland, hat in den letzten Jahren zahlreiche Verwaltungs-, Büro-, Kultur- und Medien- sowie Ausstellungsgebäude und Verkehrsbauten projektiert und gebaut. Alle Wettbewerbsbeiträge des Büros wurden prämiert, viele realisiert. (...) Der monografische Überblick dokumentiert, begleitet durch Textbeiträge von Heinrich Klotz, Ingeborg Flagge und Carl Haenlein die Bauten und Projekte des Büros im Zeitraum von 1990-1998. [Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau]  


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Architektur

Baukunst

20. Jahrhundert