978-3-7861-2506-8

Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Übersetzungen aus dem Tschechischen von Jeanette Fabian
396 S. m. 115 sw-Abb., 17 x 24 cm, Klappenbroschur

ISBN 978-3-7861-2506-8

39,00 € [D] | 50,70 SFR [CH]

Lesen Sie mal rein - auf Libreka!

 

Architektur zwischen Kunst und Wissenschaft

Texte der tschechischen Architektur-Avantgarde 1918–1938

Hrsg.  Ulrich Winko und Jeanette Fabian
Sofort lieferbar. Erschienen September 2010

Architekturtheoretische Manifeste und Selbstdarstellungen der tschechischen Architektur-Avantgarde aus der Zeit der ersten tschechoslowakischen Republik liegen jetzt in deutscher Übersetzung vor. Beiträge von Krejcar, Kroha, Mukarovsky, Obrtel, Teige sowie die Reaktionen Le Corbusiers auf Letzteren werden durch Biografien und Kommentare ergänzt.

Aufschlussreiche Bezüge zwischen der tschechischen Architektur-Avantgarde und der europäischen Moderne ließen bereits Adolf Behne nach intensiver Korrespondenz mit seinem tschechischen Kollegen Karel Teige äußern, es sei für ihn „nun wirklich an der Zeit, Tschechisch zu lernen“. Jetzt liegen die architekturtheoretischen Manifeste und Selbstdarstellungen der tschechischen Architektur-Avantgarde aus der Zeit der ersten tschechoslowakischen Republik (1918–1938) erstmals in deutscher Übersetzung vor. Die Anthologie enthält unter anderen Beiträge von J. Krejcar, J. Kroha, J. Mukaovský, V. Obrtel, K. Teige sowie die Reaktionen Le Corbusiers auf Letzteren. Ursprünglich erschienen die Texte in Architekturmonografien und Zeitschriften und sind – betrachtet im Kontext der europäischen Avantgarde – sowohl hinsichtlich ihrer Qualität als auch ihrer Vielzahl einzigartig. Die Autoren werden jeweils kurz vorgestellt, und alle Texte sind erläuternd kommentiert. Die Einleitung stellt ausführlich die kulturellen und sozialen Grundlagen und das Spektrum der modernen tschechischen Architektur in der Zwischenkriegszeit dar und führt in die architekturtheoretischen Diskurse der tschechischen Architektur-Avantgarde ein.


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Architektur

Stadt und Städtebau