1-10 Treffer von 15

[1] 2 

Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft (2014)

Band 68
Sofort lieferbar. Erschienen Juli 2017

Gebr. Mann Verlag

54,00 € [D]

DETAILS »

Maria Aresin

Weltbilder und Zeitbilder

Die vier Weltzeitalter in der Malerei und in der Graphik 1497–1836

Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst
Band 23
Herausgegeben von Kunsthistorisches Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken. Erscheint Juni 2021

Gebr. Mann Verlag

Der Mythos der Weltzeitalter gilt als eines der ersten historischen Periodisierungsmodelle. Während der Renaissance wurde dieses Modell aufgrund seiner politischen und historiografischen Relevanz erneut rezipiert und damit zum Gegenstand künstlerischer Auseinandersetzung.

Ca. 69,00 € [D]

DETAILS »

Rüdiger Becksmann

Die mittelalterlichen Glasmalereien in Freiburg im Breisgau

Corpus Vitrearum Medii Aevi Deutschland
Band II
Herausgegeben von Hartmut Scholz und Im Auftrag der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz und des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft
Band 2
Sofort lieferbar. Erschienen September 2010

Gebr. Mann Verlag

Hätte Jean Lafond, der Altmeister der französischen Glasmalereiforschung, den rund 800 Scheiben umfassenden Freiburger Glasmalereibestand in der nun vorliegenden Bearbeitung gekannt, er hätte Freiburg gewiß zu den »heiligen Städten« der Glasmalerei gezählt, hat es doch eine ungeahnte Fülle hochrangiger Werke aus mehr als drei Jahrhunderten bewahrt.

138,00 € [D]

DETAILS »

Wolfgang Braunfels

Mittelalterliche Stadtbaukunst in der Toskana

Vergriffen. Erschienen Oktober 2012

Gebr. Mann Verlag

Das Standardwerk zur Idee der Stadt als einheitlichem »Bauwerk« mit Mauern, Kirchen, Palästen, Straßen und Brücken wurde vor sechzig Jahren konzipiert und ist von der Wissenschaft bis heute nicht überholt. Zugleich ist es aus Sicht von Architekten eines der wichtigsten Lehrbücher zur Stadtbaukunst.

49,00 € [D]

DETAILS »

Tilman Falk

Hans Burgkmair

Die Zeichnungen

Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken. Erscheint Juni 2021

Gebr. Mann Verlag

Hans Burgkmair der Ältere (1473–1531) war einer der vielseitigsten Künstler seiner Zeit und als Augsburger weit über die Grenzen der Reichsstadt hinaus bekannt. Seine künstlerische Originalität zeigt sich besonders deutlich an seinen Zeichnungen. Vorgelegt wird der erste moderne kritische Katalog des zeichnerischen Gesamtwerks von Hans Burgkmaier.

Ca. 89,00 € [D]

DETAILS »

WEITERE TREFFER ANDERER VERLAGE

Gipsabgüsse und antike Skulpturen

Präsentation und Kontext

Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2012

Reimer Verlag

Villengärten der Neuzeit, die Gipsabgüsse in Goethes Weimarer Wohnhaus, das Alte Museum in Berlin oder die Abguss-Sammlungen in Wien und Dresden: traditionelle Muster der Wahrnehmung und der wissenschaftlichen Beschäftigung mit antiker Plastik beeinflussen bis heute die veränderlichen Formen ihrer Präsentation. So haben sich in unterschiedlichen Epochen und Regionen jeweils spezifische Formen der Aufstellung herausgebildet.

59,00 € [D]

DETAILS »

Henry Kaap

Lorenzo Lotto malt Andrea Odoni

Kunstschaffen und Kunstsammeln zwischen Bildverehrung, Bildskepsis, Bildwitz

Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken. Erscheint Mai 2021

Gebr. Mann Verlag

Mehr als 20 Jahre hatte der Künstler Lorenzo Lotto in anderen Städten Italiens gearbeitet, als er in den 1520ern in seine Heimatstadt Venedig zurückkehrte. Hier schuf er das monumentale Porträt des Kunstsammlers Andrea Odoni.

Ca. 69,00 € [D]

DETAILS »

Matters of Weight

Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2013

Gebr. Mann Verlag

Gewicht ist eine ebenso fundamentale wie unbeachtete Eigenschaft von Kunstwerken. Dabei entfaltet das Produkt von Masse mal Erdanziehungskraft eine erhebliche Spannbreite: Von tonnenschweren Steinskulpturen bis hin zu ein paar Karat Gold oder Lapislazuli.

69,00 € [D]

DETAILS »

Wolfram Prinz und Ronald G. Kecks

Das französische Schloß der Renaissance

Form und Bedeutung der Architektur, ihre geschichtlichen und gesellschaftlichen Grundlagen

Frankfurter Forschungen zur Kunst
Band 12
Herausgegeben von Wolfram Prinz
Vergriffen. Erschienen 1994

Gebr. Mann Verlag

In der vorliegenden Monographie wird erstmals die architektonische Form der Schlösser typologisch und nach der Bedeutung der Architekturglieder systematisch erforscht und das Schloß in Frankreich in seine geschichtlichen und gesellschaftlichen Bedingungen gestellt.

76,00 € [D]

DETAILS »

Rom zeichnen. Maarten van Heemskerck 1532–1536/37

humboldt-schriften zur kunst- und bildgeschichte
Band VIII
Herausgegeben von Institut für Kunst und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin
Vergriffen. Erschienen August 2012

Gebr. Mann Verlag

Unsere Vorstellungen vom Bild der Stadt Rom im 16. Jahrhundert sind maßgeblich von den Zeichnungen Maarten van Heemskercks geprägt. Seine Ansichten römischer Antikensammlungen sind die frühesten Beispiele ihrer Art, und seine suggestiven Ruinenlandschaften begründeten das Sujet der topografischen Romvedute.

49,00 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 15

[1] 2