1-10 Treffer von 11

[1] 2 

Adolph Menzel

Skizzenbuch 1839–1846

Sammlung Skizzenbuch
Vergriffen. Erschienen 1980

Gebr. Mann Verlag

Dieser hochwertige Reprint eines Skizzenbuchs von Adolph Menzel lässt den Betrachter erleben, wie sicher und eindringlich der Künstler Mensch, Natur und Leben zu skizzieren vermochte.

Sonderausgabe

98,00 € [D]

DETAILS »

WEITERE TREFFER ANDERER VERLAGE

Kathrin Baumeister

Die beste aller Welten

Künstler illustrieren Voltaires Candide

Sofort lieferbar. Erschienen Januar 2015

Reimer Verlag

Max Unold, Paul Klee und Alfred Kubin illustrierten – beeinflusst vonChodowiecki, Monnet und Moreau le Jeune – Voltaires berühmten Roman Candide ou l‘Optimisme (dt. Candide oder die beste aller Welten). Die Studie beleuchtet die vielseitige Editions- und Rezeptionsgeschichte des Werks von der ersten Illustrierung 1778 bis 1922 und zeigt, wie die verschiedenen Künstler den Text durch ihre Illustrationen auf jeweils eigene Weise interpretierten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den deutschen Illustrationen zu Beginn des 20. Jahrhunderts und auf der Bedeutung, die das Buch und Voltaire für die Deutsche Avantgarde hatte.

59,00 € [D]

DETAILS »

Bernhard Degenhart und Annegrit Schmitt

Corpus der italienischen Zeichnungen 1300-1450 Teil II

Venedig - Jacopo Bellini

Sofort lieferbar. Erschienen 1990

Gebr. Mann Verlag

In den vorliegenden vier Bänden wird Jacopo Bellinis zeichnerisches Werk katalogisiert, mit 530 Vergleichsabbildungen erläutert und auf 319 großen Tafeln komplett reproduziert. Dieses, auch durch seine Erhaltung, einzigartige Werk Bellinis offenbart ihn als genalien Bahnbrecher.

690,00 € [D]

DETAILS »

Barbara Eschenburg

Naturbilder – Weltbilder

Landschaftsmalerei und Naturphilosophie von Jan van Eyck bis Paul Klee

Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken. Erscheint November 2017

Gebr. Mann Verlag

Die europäische Landschaftsmalerei und die neuere Naturphilosophie beziehungsweise zeitgleiche Naturwissenschaft sind Geschwister. Beide haben die Natur zum Thema, wobei die Landschaftsmalerei dem durch die Wissenschaft verbreiteten Weltbild folgt. Barbara Eschenburg untersucht in 20 Künstlerkapiteln, wie sich in den verschiedenen Formen der Landschaftsmalerei die Entwicklung der Naturwissenschaften spiegelt. Dabei weist sie einen neuen Weg durch die Geschichte der Malerei seit der Renaissance.

Ca. 59,00 € [D]

DETAILS »

Boris Hars-Tschachotin

Der Bildbau im Film

Die Zeichnungen der Production Designer von Metropolis, Dr. Strangelove und Troy

Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen Dezember 2014

Gebr. Mann Verlag

Production Designer entwickeln eine der Geschichte des Drehbuchs angemessene Welt – sei es im Studio oder »on location«. Damit verändern sie nicht nur unsere Sehgewohnheiten, sondern auch unser Bildgedächtnis auf nachhaltige Weise: Die Stadt der Zukunft erhielt durch Metropolis (1927) eine vielzitierte Form. Der Set des War Rooms aus Dr. Strangelove (1964) ist als Zentrale der Macht zur Ikone einer paranoiden Gesellschaft geworden. Die Requisite des trojanischen Pferdes aus Troy (2044/07) ist längst Teil unserer Alltagskultur. Doch wie arbeiten Production Designer, auch Szenenbildner und Filmarchitekten genannt? Boris Hars-Tschachotin würdigt ihren häufig unterschätzen Beitrag zum Film. Von ihren Zeichnungen ausgehend behandelt er die Konzeption, Realisierung und Wirkung filmischer Räume. Die Bedeutung der Filmzeichnung wird erstmals umfassend dargestellt. Durch diesen Ansatz erschließt sich das Medium Film neu.

59,00 € [D]

DETAILS »

Julia Saviello

Verlockungen

Haare in der Kunst der Frühen Neuzeit

zephir
Band 7
Herausgegeben von Fabio Barry, Joseph Imorde und Tristan Weddigen
Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken. Erscheint September 2017

Gebr. Mann Verlag

Für manche Künstler der Frühen Neuzeit war die Perspektive eine Verlockung – für andere war es vor allem die Darstellung des Haares. Das Buch widmet sich dem vielfältigen künstlerischen Interesse am Haar und korreliert es mit zentralen kunsttheoretischen Positionen der Zeit.

EDITION IMORDE

28,00 € [D]

DETAILS »

Stefanie Klamm

Bilder des Vergangenen

Visualisierung in der Archäologie im 19. Jahrhundert – Fotografie, Zeichnung und Abguss

humboldt-schriften zur kunst- und bildgeschichte
Band XX
Herausgegeben von Institut für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin
Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2017

Gebr. Mann Verlag

Seit ihren Anfängen nutzt die Archäologie unterschiedliche Bildmedien wie Zeichnung, Fotografie oder Abgussverfahren, um die materiellen Überreste der Geschichte sichtbar zu machen. Welche Rolle kommt den verschiedenen, teils miteinander konkurrierenden Medien bei der Genese und Vermittlung archäologischen Wissens zu?

59,00 € [D]

DETAILS »

Erika Sylvia Költzsch

Zeichnungen deutscher Bildhauer nach 1945

Sofort lieferbar. Erschienen Januar 1980

Gebr. Mann Verlag

Die Zeichnungsvielfalt von Bildhauern am Beispiel deutscher Bildhauer, Plastiker und Objektemacher von 1945 bis heute. Ausgehend von 145 Zeichnungen von 30 Künstlern wird das Spezifikum der Bildhauerzeichnung systematisch analysiert und bestimmt, ihre Besonderheit innerhalb der aktuellen Zeichnungskunst umrissen.

67,00 € [D]

DETAILS »

Rebecca Müller

»Die Natur ist meine einzige Lehrerin, meine Wohltäterin« - Zeichnungen von Daniel Nikolaus Chodowiecki (1726-1801)

im Berliner Kupfersichkabinett

Bilderhefte der Staatlichen Museen zu Berlin
Band 91/92
Vergriffen. Erschienen 2000

Gebr. Mann Verlag

Daniel Nikolaus Chodowiecki erlangte besonders durch seine Druckgraphik große Popularität. Der begleitende Katalog zur Ausstellung des Berliner Kupferstichkabinetts lenkt das Augenmerk auf Chodowieckis Zeichnungen.

20,00 € [D]

DETAILS »


Lesen Sie mal rein - auf Libreka!
Birk Ohnesorge

Karl Hartung – Zeichnungen

Mit einem Vorwort von Christa Lichtenstern

Sofort lieferbar. Erschienen April 2008

Gebr. Mann Verlag

Die Zeichnungen des Bildhauers Karl Hartung sind eine echte Entdeckung. Sie bilden einen bisher nahezu unbekannten Werkkomplex im Schaffen dieses führenden Vertreters der deutschen Nachkriegsavantgarde. Zahlreiche großformatig reproduzierte Abbildungen in diesem Band erlauben erstmals Einblick in sein umfangreiches zeichnerisches Werk.

SONDERAUSGABE
früher 39,00 € (52,90 sFr)

19,90 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 11

[1] 2