978-3-7861-2817-5

Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Schriftleitung: Walter Gropius und László Moholy-Nagy
Reprint der ersten Auflage von 1929 mit einem Vorwort von Jeannine Fiedler
252 S. m. 211 sw-Abb., 17,5 x 22,5 cm, Hardcover

ISBN 978-3-7861-2817-5

59,00 € [D]

 
László MOHOLY-NAGY

von material zu architektur

Faksimile der 1929 erschienenen Erstausgabe

Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2019

1929 formulierte László Moholy-Nagy die Grundzüge seines Lehrprogramms. Das Buch enthält einen Auszug der Vorkursarbeiten des Bauhauses, „wie sie sich von Tag zu Tag zur Praxis hin entwickeln“.

Sein Erziehungsprinzip „Jedermann ist begabt“ strebt „nach engster Verbindung zwischen Kunst, Wissenschaft und Technik“, gemäß der Konzeption von Gropius „Kunst und Technik – Eine neue Einheit“. Der Vorkurs diente der Schulung feinerer Sinneswahrnehmung, begonnen wurde mit Tastübungen. Entsprechend gliedert sich das Buch in die vier Kapitel Erziehungsfragen – Das Material – Das Volumen (Plastik/Skulptur) – Der Raum (Architektur).

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Architektur

Bauhaus

Kulturgeschichte